Wohnhaus

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

Hintergrund
Blaurichtreport

Blaulichtreport

Klostermansfeld / Feuer in Wohnhaus

In einem Mehrfamilienhaus kam es gegen Mittag zu einem Feuer in einem gemeinschaftlich genutzten Raum. Die Feuerwehren aus dem Umkreis rückten mit 8 Fahrzeugen und 38 Kameraden an und konnten ein Ausbreiten der Flammen verhindern und das Feuer löschen. Drei Kinder wurden aus einer Wohnung unverletzt gerettet. Der betroffene Raum brannte vollständig aus. Zum Sachschaden und zur möglichen Brandursache können noch keine Angaben getätigt werden. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today20. Dezember 2021 474 12

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch