Wansleben am See

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Hintergrund
Blaurichtreport

Blaulichtreport

Wansleben am See / Betrug

Der 72-jährige Betroffene meldete der Polizei, dass er im Rahmen seiner Aktiengeschäfte im Internet betrogen wurde. Ihm wurde die Auszahlung seiner Aktien zugesichert, sofern er zunächst zwei Geldbeträge im Wert von insgesamt 12.250 Euro auf ein Zwischenkonto überweist. Dieser Aufforderung kam er nach. Dieser Betrag wurde dem 72-Jährigen jedoch bis heute nicht zurück überwiesen, sowie die dazugehörigen Aktien im Wert von 15.000 Euro. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today9. Februar 2022 64 3

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Wansleben am See / Falsche Handwerker?

Am gestrigen Mittag klingelte ein Mann bei einer 84-jährigen Senioren und stellte sich als aufmerksamer Dachdecker vor, der ein reparaturbedürftiges Dach festgestellt habe. Er bot seine Dienstleistung an und besichtigte das Grundstück mit der Dame. Im Gespräch verlangte der Handwerker eine Baranzahlung von 480 Euro. Die Geschädigte legte eine größere Summe Bargeld bereit, verlangte jedoch noch den Personalausweis. Hier entfachte eine Auseinandersetzung in der Folge der Unbekannte Bargeld ergriff und […]

today19. Januar 2022 91 3

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch