Verkehrsunfall

27 Ergebnisse / Seite 1 von 3

Hintergrund
Blaurichtreport

Blaulichtreport

Gerbstedt / Kreisstraße 2123 / 24.02.2022 13:47 Uhr

Auf der Kreisstraße zwischen Freist und Friedeburg kam ein PKW ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. Der 38-jährige Fahrer konnte selbständig ohne augenscheinliche Verletzungen das Fahrzeug verlassen. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,9 Promille. Es folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today25. Februar 2022 416 12

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Quenstedt / Eislebener Straße / 03.12.2021 13:24 Uhr

Aus noch unbekannter Ursache kam ein PKW auf der Bundesstraße 180 von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Am Unfallort kam die Feuerwehr zum Einsatz, um mögliche auslaufende Betriebsstoffe binden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die B180 gesperrt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today3. Dezember 2021 215 12

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Sangerhausen / L230 / 26.10.2021 11:30 Uhr

Ein 66-jähriger Fahrzeugführer wollte auf der L230 den Fahrstreifen wechseln und übersah dabei das auf der rechten Fahrbahn befindliche Fahrzeug der 37-Jährigen. Es kam zum Unfall bei dem ein Sachschaden von ca. 2000 Euro entstand. Verletzt wurde dabei niemand. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today27. Oktober 2021 109 8

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / L 159 / 24.10.2021 16:32 Uhr

Ein 33-jähriger PKW Fahrer verursachte einen Verkehrsunfall durch ein Überholmanöver eines Motorradfahrers. Der PKW-Fahrer befuhr die L 159 in Richtung Schwittersdorf. Vor ihm fuhren zwei weitere Fahrzeuge. Das erste Fahrzeug beabsichtigte nach links in die Ortslage Burgsdorf abzubiegen. Dieser musste jedoch stark abbremsen, da er bemerkte wie ein Motorradfahrer ihn, sowie die zwei hinter ihm befindlichen Fahrzeuge überholen wollte. Beide Fahrzeuge mussten stark abbremsen, was der 33-Jährige zu spät bemerkte. […]

today25. Oktober 2021 98 8

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / Landstraße 151 / 15.10.2021 09:52 Uhr

Auf der Straße zwischen Eisleben und der Kreuzung Volkstedt kollidierten zwei PKW. Dabei wurde eine Person verletzt. Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe aus den beteiligten Fahrzeugen ausgetreten waren, kam die Feuerwehr zum Einsatz, um die Gefahrenstelle zu beseitigen. Bis zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn blieb die Straße bis ca. ca. 08:45 Uhr voll gesperrt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today15. Oktober 2021 73 6

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Südharz / L 234 / 03.10.2021 12:45 Uhr

Sonntagmittag überschlug sich ein Fahrzeug auf der L 234. Es befanden sich zwei Personen (57 und 59) im Fahrzeug, wobei eine Person im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Zeugen berichteten, dass der Fahrer (59) des Fahrzeugs kurz zuvor ein riskantes Überholmanöver startete. An der dort befindlichen Rechtskurve verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort fuhr er gegen einen Leitpfosten, geriet in den Straßengraben […]

today4. Oktober 2021 42 3

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Arnstein / L 27 / 03.10.2021 17 Uhr

Sonntagabend musste auf der L 27 ein liegengebliebenes Fahrzeug durch einen LKW des ADAC geborgen werden. Ein weiterer Fahrzeugfahrer musste aufgrund dessen verkehrsbedingt anhalten. Der 51-jährige Kradfahrer, welcher in selbiger Richtung mit seinem Krad unterwegs war, wollte an der Gefahrenstelle vorbeifahren, übersah hierbei den aus der entgegenkommenden Richtung heranfahrenden PKW und stieß mit diesem frontal zusammen. Der Kradfahrer erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Durch die Kollision […]

today4. Oktober 2021 42 3

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben OT Polleben / Anger / 03.10.2021 18:50 Uhr

Sonntagabend musste die Straße Anger in Eisleben OT Polleben aufgrund eines schweren Unfalls gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen geriet das Fahrzeug der schwer verletzten Person (34) ins Schleudern, kam rechts von der Fahrbahn ab und stieß aufgrund dessen gegen den dort befindlichen Betonmast. Der Betonmast war mit Stromkabeln versehen. Der Fahrer wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus verbracht. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt und die Stromkabel durch die zuständige Envia AG […]

today4. Oktober 2021 43 3

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch