Trickbetrug

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Hintergrund
Blaurichtreport

Blaulichtreport

Allstedt / Versuchter Trickbetrug

Wiederholt wurden in den letzten Tagen im Raum Allstedt mehrere Senioren von Unbekannten angerufen. U.a. gaben sich die Anrufer als Polizisten aus und behaupteten, Angehörige der Senioren wären in schwere Verkehrsunfälle verwickelt. Die Übergabe von großen Bargeldsummen an einen persönlichen Abholer würde von Strafen oder Haft der Angehörigen befreien. Bisher ist nicht bekannt, dass eine Geldübergabe an die unbekannten Täter erfolgt ist. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today4. Februar 2022 159 10

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / Trickbetrug falsche Polizistin

Am 28.10.2021 wurde die 87-jährige Seniorin von einer unbekannten Frau telefonisch kontaktiert. Die Frau stellte sich als eine Polizistin vor und stellte der Senioren Fragen zu einem Einbruch. Weiterhin hinterfragte die „Polizistin“, ob die Seniorin ihre Tür abschließe und ob sie Wertgegenstände zu Hause habe. Falls sie diese haben sollte holt ein Kriminalbeamter diese ab damit die Gegenstände nicht entwendet werden können. Die Fragen kamen der 87-Jährigen verdächtig vor, woraufhin […]

today29. Oktober 2021 114 9

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Sangerhausen / Trickbetrug Corona

Am 28.10.2021 wurde der Polizei ein erneuter Versuch eines Trickbetruges gemeldet. Durch eine männliche Person wurde versucht die 76-jährige Senioren telefonisch zu erreichen. Der 81-jährige Lebensgefährte gab an, dass sie nicht zu Hause sei woraufhin die männliche Person ihm in einem gebrochenen deutsch mitteilte, dass ihr Sohn im Krankenhaus Sangerhausen liegen würde und dieser an Corona erkrankt sei. Er bräuchte nun dringend ein 25.000 Euro teures Medikament, da der Sohn […]

today29. Oktober 2021 184 9

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Südharz / Trickbetrug

Auch im Bereich Südharz wurde ein 69-Jähriger durch einen unbekannten Täter telefonisch kontaktiert, der angab, dass der 69-Jährige bei einem Gewinnspiel 38.000 Euro gewonnen habe. Um diese Gewinnsumme zu erhalten solle er jedoch zunächst Geld überweisen. Die genaue Summe sollte bei einem weiteren Anruf geklärt werden. Der 69-Jährige informierte daraufhin die Polizei. Es entstand kein Sachschaden. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today28. Oktober 2021 109 8

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Wimmelburg / Trickbetrug

Eine 77-Jährige erhielt gestern Vormittag einen Anruf von einer unbekannten männlichen Person. Diese gab an, dass der Sohn der 77-Jährigen einen Verkehrsunfall mit Todesfolge verursacht habe. Sofern sie 20.000 Euro Kaution an die Staatsanwaltschaft überweisen würde, könne man die Untersuchungshaft ihres Sohnes allerdings abwenden. Da die 77-Jährige stutzig wurde, fragte sie die männliche Person, ob sie denn ihren Sohn sprechen könne woraufhin eine weitere männliche Person an das Telefon ging […]

today28. Oktober 2021 109 8

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Edersleben / versuchter Trickbetrug

Eine 67-jährige Frau gab an, dass sie gestern Morgen einen mutmaßlichen Anruf der Kriminalpolizei erhielt bei dem mittels einer Bandansage mitgeteilt wurde, dass ihr Personalausweis gehackt wurden ist. Sie ahnte, dass es sich um einen Betrugsversuch handeln könnte und legte sofort wieder auf. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today22. Oktober 2021 91 8

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Sangerhausen / Versuchter Trickbetrug

Die 83- Jährige erhielt eine vermeintliche E-Mail von einer Bank, dass ihr Konto gesperrt sei und sie nun ein neues Konto bei der Bank erstellen solle. Bei der besagten Bank handelte es sich allerdings nicht um die Hausbank der Seniorin, die diesen Betrugsversuch sofort anzeigte. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today30. September 2021 31 2

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / Trickbetrug erfolgreich

Weniger Glück hatte eine 79-jährige Frau am Donnerstagnachmittag, als sie einen Schockanruf von angeblichen Polizeibeamten erhielt. Diese kannten womöglich Namen von Bekannten der Geschädigten und gaben an, dass diese in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt waren. Auch hier sollte eine Kaution zur Haftbefreiung führen. Die Seniorin übergab kurze Zeit später einer unbekannten Frau, die ihr als Polizistin am Telefon angekündigt wurde, 17.000 Euro. Erst dann kontaktierte sie ihre Bekannten. Hier flog […]

today17. September 2021 23 2

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Hettstedt / Trickbetrug verhindert

Am gestrigen Nachmittag konnte durch das beherzte Eingreifen einer Zeugin ein Trickbetrug verhindert werden. Ein sogenannter Schockanruf bei einer 85-jährigen Frau sollte dazu führen, dass diese 10.000 Euro an die Betrüger übergebe. Dazu wurde der Frau von angeblichen Polizisten am Telefon erklärt, dass eine nahe Verwandte einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und sie festgenommen wurde. Durch die Zahlung einer Kaution käme die Verwandte frei. Bei der Beschaffung des Geldes wurden […]

today17. September 2021 22 2

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch