Jugendliche zündeln

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

Hintergrund
Blaurichtreport

Blaulichtreport

Hettstedt / Jugendliche zündeln

In der Martinstraße haben drei Jugendliche auf einem privaten Grundstück nach Angaben von Zeugen „gezündelt“. Nach Ansprache durch die Zeugen warfen die Jugendlichen eine Art Fackel auf das angrenzende Friedhofsgelände und verschwanden. Bei ihrer Flucht beleidigten sie die Zeugen. Das Feuer wurde durch Zeugen gelöscht. Die Jugendlichen trugen Sportbekleidung und waren ca. 1,80 m groß. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today8. November 2021 182 10

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch