Blaulichtreport

Landkreis Mansfeld-Südharz / Betrug

today23. August 2022 264

Hintergrund
share close

Über Facebook wurde einem Betroffenen eine Reise vom vermeintlichen Reiseunternehmen FLY&HOLIDAY angeboten. Daraufhin wurde eine Reise per Telefon und WhatsApp gebucht. Zunächst sollte man eine Anzahlung leisten, kurze Zeit darauf den Restbetrag begleichen. Das Unternehmen lies den Betroffenen Rechnungen mit Flugnummern zukommen. Insgesamt wurden über 850 Euro für die Reise bezahlt. Nun ist das vermeintliche Reisebüro weder telefonisch, noch über WhatsApp erreichbar. Aufgrund dessen erstattete der Betroffene eine Anzeige.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Wallhausen und Bennungen / Diebstahlsserie von Zigarettenautomaten

Gegen 3 Uhr nachts wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein aufmerksamer Zeuge unbekannte Täter dabei beobachtete wie diese versuchten einen Zigarettenautomaten, welcher sich in Wallhausen befindet, zu entwenden. Nachdem sie den Zeugen bemerkten, verließen diese mit einem VW Bus fluchtartig den Tatort. Das Fahrzeug soll oberhalb hellbau oder weiß und unterhalb orangefarben gewesen sein. Bei den Tätern soll es sich um zwei Personen gehandelt haben. Kurze Zeit später wurde eine […]

today9. August 2022 202 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch