Blaulichtreport

Eisleben / Räuberischer Diebstahl

today4. Mai 2022 118

Hintergrund
share close

Am gestrigen Nachmittag wurden zwei männliche Personen bei einem möglichen Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Halleschen Straße von Zeugen beobachtet. Im Kassenbereich wurden die Tatverdächtigen von Mitarbeitern angesprochen. Daraufhin flüchtete sofort eine der Personen. Der zweite Mann beleidigte und bedrohte die Zeugen und entfernte sich dann in Richtung Innenstadt. Die Tatverdächtigen stehen im Verdacht, elektronische Gegenstände entwendet zu haben.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Eine betroffene Zeugin gab an, dass sie am Nachmittag des 25.April eine unbekannte Person mit einer Brechstange auf der Hausterrasse sah. Als diese Person die Zeugin bemerkte, flüchtete diese in Richtung des angrenzenden Gartens. Die Person wurde wie folgt beschrieben: kräftige Statur, braun/schwarze Haare, 3 Tage Bart, schwarze Bekleidung, schwarze Mütze, Mundbedeckung, große schwarze Tasche. Die Polizei hat die Ermittlungen nun aufgenommen. Ein Schaden ist nicht eingetreten. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today26. April 2022 39 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch