Blaulichtreport

Eisleben / Telefone erbeutet

today23. März 2022 102

Hintergrund
share close

Am gestrigen Nachmittag gegen 17:00 Uhr sollen vier Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren im Bereich des Fußweges von der Gerbstedter Chaussee in Richtung Magdeburger Straße von einem unbekannten Mann angesprochen worden sein. Dabei forderte der Unbekannte die Leerung der Bekleidungstaschen. Aus Angst vor einem waffenähnlichen Gegenstand, den die Jungs im Hosenbund des Mannes gesehen haben wollen, legten alle Jungs ihre Mobiltelefone und Geldbörsen auf eine Bank. Der Mann nahm sich zwei Mobiltelefone im Wert von ca. 1.300 Euro und verschwand. Er soll ca. 1,75m groß und schlank gewesen sein, war ungefähr 30 Jahre alt und trug einen Vollbart. Die Geschädigten beschrieben ihn mit südländischem Aussehen. Er soll schwarze Oberbekleidung und eine schwarze Kappe mit roter Schrift getragen haben.

Zeugen des Vorfalls und Personen, die sich zur möglichen Tatzeit im Bereich aufgehalten haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 zu melden.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Riethnordhausen / Ohne Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle in der Dorfstraße wurde heute Morgen eine 21-jährige PKW-Fahrerin festgestellt, die ohne erforderliche Fahrerlaubnis ein Fahrzeug führte. Per richterlichen Beschluss wurde die Fahrerlaubnis bereits im Februar entzogen. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today21. März 2022 127 8

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch