Blaulichtreport

Röblingen am See / Trickdiebstahl

today23. Februar 2022 105

Hintergrund
share close

Eine 87-jährige Frau ließ am gestrigen Nachmittag zwei unbekannte Frauen in ihre Wohnung, welche um eine Spende baten und in der Folge um die Badbenutzung und Getränke. Am Abend bemerkte die Seniorin eine ortsveränderte Schatulle. Aus dieser fehlte Schmuck im Wert von ca. 1.000 Euro.

Die Frauen sprachen ersten Angaben zu Folge nur wenig deutsch. Sie waren beide ca. 30-35 Jahre alt. Eine war hellhäutig, hatte mittelblonde Haare und trug eine Jeanshose. Die zweite Frau hatte eine dunklere Hautfarbe, trug schulterlange schwarze Haare und war ca. 1,50 m groß und schlank. Sie war stark geschminkt. Nähere Angaben liegen nicht vor.

Wer hat die Frauen am Nachmittag des 22. Februar 2022 im Bereich Seegebiet Mansfelder Land gesehen, kann Hinweise zu einem genutzten Fahrzeug geben oder weiß, wo sie sich aufhalten? Diese Hinweise richten Sie bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede andere Polizeidienststelle!

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Mansfeld / Betrug

Eine Betroffene (46) meldete der Polizei, dass sie durch unbekannte Täter mittels einer E-Mail darüber informiert wurde, dass ein Bankmitarbeiter einen Fehler festgestellt hat. Sie sollte eine Mail anklicken, die sie sofort zum Zugang ihres Bankaccounts führte. Hierfür musste sie mit ihrem Tangerät eine Tan erstellen. Zwei Tage darauf bemerkte ein Mitarbeiter der Bank, dass eine Abbuchung mit einem falsch angegeben Namen erfolgte. Zu diesem Zeitpunkt entstand jedoch schon ein […]

today21. Februar 2022 98 4

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch