Blaulichtreport

Eisleben / räuberische Erpressung in Spielothek

today15. Februar 2022 112

Hintergrund
share close

Eine 59-jährige Mitarbeiterin einer Spielothek in Eisleben meldete heute Morgen gegen 02:00 Uhr der Polizei, dass sie gerade überfallen wurde. Die Mitarbeiterin war allein, als eine Unbekannter die Spielothek betrat und unter Vorgehalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Geldeinnahmen forderte. Dieser Aufforderung kam die Frau nach, so dass der Täter einen vierstelligen Betrag erbeutete und die Spielothek in unbekannte Richtung verließ. Die Polizei fahndete nach dem Täter und sicherte Spuren am Tatort. Der unbekannte Täter konnte wie folgt beschrieben werden: schlanke Statur, ca. 185-195 cm groß, trug schwarze Oberbekleidung und Gesichtsmaske.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Berga / Einbruch in Gartenlaube

Der 64-jährge Geschädigte meldete der Polizei, dass derzeit unbekannte Täter im Zeitraum vom 31.01.2022 bis zum 07.02.2022 in sein Gartengrundstück eingebrochen sind. Die dort befindliche Gartenlaube wurde nicht betreten. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Durch die eingesetzten Polizeibeamten erfolgte eine intensive Spurensuche und die Aufnahme einer Strafanzeige. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today10. Februar 2022 122 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch