Blaulichtreport

Wansleben am See / Betrug

today9. Februar 2022 64

Hintergrund
share close

Der 72-jährige Betroffene meldete der Polizei, dass er im Rahmen seiner Aktiengeschäfte im Internet betrogen wurde. Ihm wurde die Auszahlung seiner Aktien zugesichert, sofern er zunächst zwei Geldbeträge im Wert von insgesamt 12.250 Euro auf ein Zwischenkonto überweist. Dieser Aufforderung kam er nach. Dieser Betrag wurde dem 72-Jährigen jedoch bis heute nicht zurück überwiesen, sowie die dazugehörigen Aktien im Wert von 15.000 Euro.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Hettstedt / dreister Diebstahl

Samstagnachmittag stellte eine 80-jährige Betroffene ihre Einkaufstasche samt ihren Einkäufen auf die Bank der Bushaltestelle. Sie entfernte sich lediglich ca. 2 m von ihrer Tasche, als ein PKW an der Einbuchtung anhielt. Aus dem Fahrzeug stieg die Beifahrerin aus, die als dunkelhaarige Frau, im Alter zwischen 30 und 35 Jahren beschrieben werden konnte und nahm die Tasche an sich. Die Betroffene versuchte die Diebin aufzuhalten, war jedoch nicht schnell genug, […]

today7. Februar 2022 95 8

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch