Blaulichtreport

Allstedt / Versuchter Trickbetrug

today4. Februar 2022 159

Hintergrund
share close

Wiederholt wurden in den letzten Tagen im Raum Allstedt mehrere Senioren von Unbekannten angerufen. U.a. gaben sich die Anrufer als Polizisten aus und behaupteten, Angehörige der Senioren wären in schwere Verkehrsunfälle verwickelt. Die Übergabe von großen Bargeldsummen an einen persönlichen Abholer würde von Strafen oder Haft der Angehörigen befreien. Bisher ist nicht bekannt, dass eine Geldübergabe an die unbekannten Täter erfolgt ist.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Röblingen am See / Verkehrskontrolle

Bei einer erneuten Verkehrskontrolle im Bereich der für den Verkehr gesperrten Landstraße zwischen Röblingen am See und Aseleben wurden wiederholt Fahrzeugführer festgestellt, die den Bereich unerlaubter Weise durchfuhren. Einige Fahrzeuge wendeten rechtzeitig, als die Polizei bemerkt wurde. Darunter war auch ein LKW. Für diese Fahrzeuge ist die Durchfahrt grundsätzlich untersagt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today3. Februar 2022 139 11

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch