Blaulichtreport

Eisleben / Ladendiebe gestellt

today12. November 2021 187

Hintergrund
share close

Drei Ladendiebe im Alter von 18, 19 und 20 Jahren wurden am gestrigen Nachmittag von Zeugen in einem Supermarkt in der Halleschen Straße gestellt. Eine der Täter verstaute Bekleidungsartikel im mitgeführten Rucksack, die zwei anderen standen augenscheinlich „Schmiere“. Bei der Personalienfeststellung durch die hinzugezogene Polizei wurde von einem Beschuldigten versucht, die Identität zu verschleiern. Der Versuch misslang.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / Betrugsversuch durch Gewinnversprechen

Ein 38-Jähriger erhielt einen Telefonanruf von einem Unbekannten, der ihn über einen Gewinn in Höhe von 39.900 Euro informierte. Bevor das Geld an seine Wohnanschrift gebracht wird, soll der Eisleber noch Google-Playkarten im Wert von 900 Euro erwerben und diese zuvor bekanntgeben. Dem entsprach der Angerufene nicht. Er zeigte den Betrugsversuch sofort der Polizei an. Es entstand kein Schaden. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today12. November 2021 189 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch