Blaulichtreport

Polleben / Ernst-Thälmann-Straße / 02.11.2021 16:20 Uhr

today3. November 2021 173

Hintergrund
share close

Im Einmündungsbereich Gerbstedter Straße beachtete der Fahrer einer Sattelzugmaschine nicht das vorfahrtberechtigte Kleinkraftrad, welches aus Richtung Mansfelder Straße gefahren kam und stieß mit diesem zusammen. Der Fahrer der Simson stürzte und wurde schwer verletzt. Die Sattelzugmaschine verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Laut Zeugenhinweisen soll das Fahrzeug schwarz gewesen sein und über auffällig viele Signallichter verfügt haben. Ein amtliches Kennzeichen ist nicht bekannt.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Allstedt / Wurst mit Schraube versehen

Am gestrigen Mittag wurde eine unbekannte Frau beobachtet, wie sie etwas auf das Gelände eines Wohngrundstückes warf. Eine Nachschau ergab, dass es sich dabei um ein Stück Wurst handelte, die mit einer Schraube bestückt gewesen sein soll. Da sich auf dem Grundstück für gewöhnlich Hunde aufhalten, besteht der Verdacht, dass diese das Ziel des Wurfobjektes waren. Eine Tierschädigung fand jedoch nicht statt. Die Polizei ermittelt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today3. November 2021 221 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch