Blaulichtreport

Röblingen am See / Stedtener Straße / 31.10.2021 17:30 Uhr

today1. November 2021 122

Hintergrund
share close

Auf der Straße in Richtung Erdeborn rammte ein PKW einen am Fahrbahnrand parkenden PKW. Statt anzuhalten, setzte der Fahrzeugführer zurück, fuhr an dem parkenden PKW vorbei und kam dabei über die Bordsteinkannte des angrenzenden Fußweges, wo ein Fußgänger zur Seite springen musste, um nicht vom Fahrzeug erfasst zu werden. Das Verursacherfahrzeug flüchtete von der Unfallstelle. Nach Hinweisen wurde es samt mutmaßlichen Fahrer in Aseleben aufgefunden. Dieser war erheblich alkoholisiert. Der Atemalkoholtest ergab 2,6 Promille. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Roßla / Landstraße 151 / 31.10.2021 15:30 Uhr

Zwischen Bennungen und Roßla kam auf Höhe der Einmündung zum Kieswerk ein silberfarbener Kleinwagen aus unbekannten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn. Der im Gegenverkehr befindliche PKW leitete eine Gefahrenbremsung ein und ein nachfolgendes Krad fuhr auf das bremsende Fahrzeug auf. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt. Das Verursacherfahrzeug flüchtete von der Unfallstelle. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today1. November 2021 123 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch