Blaulichtreport

Hettstedt / Hauptstraße / 28.10.2021 18:57 Uhr

today29. Oktober 2021 113

Hintergrund
share close

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde der Polizei am 28.10.2021 gegen 19 Uhr mitgeteilt, dass ein Fahrzeugführer in Hettstedt Schlangenlinien fährt und schon mehrfach gegen die Leitplanke gefahren sein soll. Die Polizei fahndete unverzüglich nach dem Fahrzeug und stellte den Fahrzeugführer in Ermsleben fahrend fest. Er wurde angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der PKW-Fahrer unter den Einfluss von Alkohol stand. Es wurde eine Blutprobenentnahme im zuständigen Krankenhaus durchgeführt und eine Strafanzeige gefertigt. Weiterhin konnte bestätigt werden, dass der Fahrzeugführer mehrfach gegen die Leitplanken gefahren ist. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Südharz / Dieseldiebstahl

In der Nacht vom Mittwoch zu Donnerstag entwendeten unbekannte Täter 120 l Diesel aus einem in einer Baustelle befindlichen Radlader. Die Baustelle war durch einen Zaun gesichert. Durch die Polizei wurden Spuren gesichert und eine Strafanzeige aufgenommen. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Auch in Gerbstedt entwendeten unbekannte Täter aus einem auf einer Baustelle befindlichen Bagger ca. 400 l Diesel. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today29. Oktober 2021 113 9

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch