Blaulichtreport

Südharz / Trickbetrug

today28. Oktober 2021 109

Hintergrund
share close

Auch im Bereich Südharz wurde ein 69-Jähriger durch einen unbekannten Täter telefonisch kontaktiert, der angab, dass der 69-Jährige bei einem Gewinnspiel 38.000 Euro gewonnen habe. Um diese Gewinnsumme zu erhalten solle er jedoch zunächst Geld überweisen. Die genaue Summe sollte bei einem weiteren Anruf geklärt werden. Der 69-Jährige informierte daraufhin die Polizei. Es entstand kein Sachschaden.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Wimmelburg / Trickbetrug

Eine 77-Jährige erhielt gestern Vormittag einen Anruf von einer unbekannten männlichen Person. Diese gab an, dass der Sohn der 77-Jährigen einen Verkehrsunfall mit Todesfolge verursacht habe. Sofern sie 20.000 Euro Kaution an die Staatsanwaltschaft überweisen würde, könne man die Untersuchungshaft ihres Sohnes allerdings abwenden. Da die 77-Jährige stutzig wurde, fragte sie die männliche Person, ob sie denn ihren Sohn sprechen könne woraufhin eine weitere männliche Person an das Telefon ging […]

today28. Oktober 2021 109 8

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch