Blaulichtreport

Hettstedt / Ohne Versicherungsschutz gefahren

today28. Oktober 2021 110

Hintergrund
share close

Gestern Abend wurden durch die Polizei zwei Personen auf E-Scootern angehalten und kontrolliert. Beide Fahrer verfügten nicht über die vorgeschriebene Pflichtversicherung für die Elektroroller. Es wurden zwei Strafanzeigen gefertigt. In der Vergangenheit konnten durch die Polizei vermehrt Fälle registriert werden bei denen die Fahrzeugführer der E-Scooter an gaben nicht zu wissen, dass man für diese Roller eine Pflichtversicherung benötigt. Die Polizei weist aufgrund dessen darauf hin, dass sich Nutzer dieser Roller bitte vor Ingebrauchnahme über den erforderlichen Versicherungsschutz informieren sollen.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / Ohne Führerschein erwischt

Gestern Nachmittag konnten die Polizeibeamten während ihrer Streife den bekannten 33-Jährigen als Führer eines Fahrzeugs feststellen. Dieser ist jedoch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug wurde angehalten und kontrolliert. Gegen den 33-Jährigen wurde eine Strafanzeige gefertigt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today28. Oktober 2021 111 8

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch