Blaulichtreport

Eisleben / L 159 / 24.10.2021 16:32 Uhr

today25. Oktober 2021 98

Hintergrund
share close

Ein 33-jähriger PKW Fahrer verursachte einen Verkehrsunfall durch ein Überholmanöver eines Motorradfahrers. Der PKW-Fahrer befuhr die L 159 in Richtung Schwittersdorf. Vor ihm fuhren zwei weitere Fahrzeuge. Das erste Fahrzeug beabsichtigte nach links in die Ortslage Burgsdorf abzubiegen. Dieser musste jedoch stark abbremsen, da er bemerkte wie ein Motorradfahrer ihn, sowie die zwei hinter ihm befindlichen Fahrzeuge überholen wollte. Beide Fahrzeuge mussten stark abbremsen, was der 33-Jährige zu spät bemerkte. Er wollte einen Auffahrunfall vermeiden, zog nach rechts und kollidierte in dessen Folge mit der rechten Stahlschutzplanke. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5800 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch