Blaulichtreport

Quenstedt / Landstraße 229 / 14.10.2021 07:54 Uhr

today14. Oktober 2021 65

Hintergrund
share close

Im Bereich einer Baustellenverschwenkung in Richtung Welbsleben kollidierte ein PKW beim Überholen mit einem Sattelzug, da dieser im gleichen Augenblick ein langsam vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollte. Der Fahrer des PKW wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Eisleben / Ohne Pflichtversicherung

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Herner Straße entdeckten Polizeibeamte am gestrigen Nachmittag einen PKW, dessen amtliche Kennzeichen nicht über die erforderlichen Zulassungsplaketten verfügten. Da die erforderliche Versicherung erloschen war, wurde das Fahrzeug bereits stillgelegt. Die Fahrzeugführerin wurde vor Ort angetroffen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today14. Oktober 2021 67 5

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch