Blaulichtreport

Wildunfälle im Landkreis

today11. Oktober 2021 58

Hintergrund
share close

In den letzten 24 Stunden ereigneten sich verschiedene Wildunfälle im Landkreis. Kurz vor dem Ortseingang Gerbstedt, Hettstedter Straße kollidierte ein PKW Opel mit einem Reh, dass die Fahrbahn querte. Das Tier entfernte sich von der Unfallstelle.

Auf der B180 Höhe Eisleben stieß gegen 19:45 Uhr ebenfalls ein Opel mit einem Reh zusammen. Auch hier entfernte sich das Tier.

Am frühen Morgen verendete ein Reh nach einem Zusammenstoß mit einem PKW Ford nahe Brücken-Hackpfüffel beim Queren der K2298. Gegen 06:30 Uhr stieß ebenfalls ein Opel mit einem Wildschwein nahe Schwenda auf der Landstraße 236 zusammen. Das Tier wurde beim Unfall getötet. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch