Blaulichtreport

Riestedt / Fahrlässige Körperverletzung

today1. Oktober 2021 38

Hintergrund
share close

Der Hund eines 39-jährigen Spaziergängers wurde am gestrigen Abend von zwei freilaufenden Schäferhunden angegriffen. Um sein Tier zu schützen, schritt der Hundehalter ein und trennte seinen Beagle von den Angreifern. Dabei stürzte der 39-Jährige und verletzte sich leicht.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Hettstedt / Körperverletzung

Mehrere junge Menschen gerieten am gestrigen Abend in der Straße Auf dem Schilde in eine Auseinandersetzung. Dabei fielen beleidigende Worte, ging Bekleidung und eine Brille zu Bruch und einer 17-jährigen Geschädigten wurden Haare ausgerissen. Zeugen trennten die Kontrahenten und informierten die Polizei. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today1. Oktober 2021 40 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch