Blaulichtreport

Aseleben / Sangerhausen / Trickdiebstahl

today1. Oktober 2021 37

Hintergrund
share close

Gegen Mittag betrat ein Mann einen Obsthandel und verwickelte die Verkäuferin in ein Gespräch ohne etwas zu kaufen. Nach dem Verlassen des Verkaufsraumes bat der Unbekannte die Verkäuferin für eine Nachfrage vor den Laden. Bei ihrer Rückkehr und dem nächsten Verkaufsvorgang stellte die 38-Jährige fest, dass der gesamte Geldscheinbestand aus des Kassenlade verschwunden war. Ein weiterer unbekannter Täter muss in der Zeit des Ablenkungsgespräches vor dem Geschäft in die Kasse gegriffen und das Geld entwendet haben.

Eine ähnliche Straftat ereignete sich ca. zwei Stunden später in einem Geschäft in der Sangerhäuser Göpenstraße. Nach einem Informationsgespräch zwischen zwei Kunden und der Verkäuferin verschwanden ebenfalls aus der Kasse die Tageseinnahmen. Von den Tatverdächtigen liegt in diesem Fall eine Personenbeschreibung vor. Es soll sich dabei um zwei männliche Personen von südländischem Typ gehandelt haben. Sie waren ca. 160-170 cm groß und kräftig gebaut. Beide hatten dunkle kurze Haare und trugen typische dunkle Arbeitskleidung.

Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

Geschrieben von: Jens Dietmann

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blaurichtreport

Blaulichtreport

Arnstein / L 228 / 30.09.2021 01:55 Uhr

Zwischen Harkerode und Alterode fiel plötzlich ein Baum auf die Fahrbahn, als ein PKW Renault dies befuhr. Das Fahrzeug kollidierte mit dem Hindernis. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am PKW entstand Sachschaden. Der Baum und auslaufende Betriebsstoffe wurde durch die zuständige Feuerwehr Alterode von der Unfallstelle entfernt. Quelle: Polizei Web Sachsen-Anhalt

today30. September 2021 35 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
0%
Hoch